Ideal Standard Ipalyss

Merkzettel
Ipalyss Ideal Standard Waschbecken



CLEOBADTRA über dieses Produkt:

Weiche Schale, harter Kern


Mit der Waschbecken-Serie Ipalyss ehrt Ideal Standard den berühmten französischen Keramiker des 16. Jahrhunderts Bernard Palissy. Dieser widmete viele Jahres seines Lebens der Entwicklung feiner Töpfe und Tonplastiken. Diese Leidenschaft lässt sich in den neuen Waschbecken Ipalyss ebenfalls erkennen: Die feinen Keramikschalen überzeugen mit ihren elegant geschwungenen Linien und ihrem integrierten, unsichtbaren Überlauf. Gleichzeitig sind die Becken hart und robust wie Kristall. Ipalyss ist in drei verschiedenen Ausführungen verfügbar.

+ feines Design
+ unsichtbarer Überlauf
+ hart und robust

Für weitere Informationen: www.idealstandard.de

         

Finden Sie Ihren Fachhändler

Testen Sie Produkte live vor Ort.