Hartschaumplatten

Merkzettel




Hartschaumplatten


Immer beliebter werden Hartschaumplatten im Bad um Wände, Rohrschächte zur Verkleiden zu verwenden. Die Platten bestehen aus extrudiertem Polystyrol Hartschaum, sind Wasserfest und können direkt verfliest werden. Auch zum Ausgleich von schiefen Wänden oder Fliesenabsetze gibt es die Platten von 4mm – 5cm stärken. Mit den großen Platten von 2,6m x0,6m kann man Podeste, WT Platten, Lichtnischen und vieles mehr erstellen. Winkelkästen können zur Verkleidung von Rohrschächten verwendet werden. Auf die Oberfläche lassen sich auch andere Materialien verwenden, wie Malerputze, Farben und Tapeten.
Für weitere Informationen: