Brausestangen sind universal einsetzbar. Die Brausestangen gibt es in unterschiedlichen Längen. Manche Stangen lassen sich auch kürzen.

Brausestangen gibt es schon lange auf dem Markt, jedoch ist die Vielzahl der unterschiedlichen Brausestangen immens gewachsen. Was Gott sei Dank genormt wurde, ist die Schlauchaufnahme. Es wird nicht die Handbrause in die Halterung geschoben, sondern der Brauseschlauch, der einen Konus besitzt.

Die Längen der Brausestangen betragen üblicherweise 65 cm oder 90 cm. Wenn sie eine alte Brausestange besitzen und die Bohrlöcher nicht passen sollten, gibt es Universal Brausestangen, die variabel sind. Somit können die alten Bohrlöcher wieder verwendet werden.
Ansonsten ist noch zu erwähnen, dass es Brausestangen gibt, die ganz an der Wand anliegen ohne Abstand zur Wand. Die Formen und Halter bekommt man in rund oder eckig. Viele Varianten gibt es auch in unterschiedlichen Farben.

Tipp:

Brausestangen sind universal einsetzbar. Die Aufnahme für die Handbrause ist durch den konischen Brauseschlauch genormt.

kaja Aquarail

Alte Häuser erschweren aufgrund von Kalkbildung in den Leitungen und baulichen Einschränkungen die Badsanierung. Das modulare Aquarail-System schafft Abhilfe und lässt Sie jedes Wunschbad ganz einfach realisieren.

Finden Sie Ihren Fachhändler